Gitarre & Bass
GITARRE & BASS präsentiert das Warwick Bass Camp 2014

Bass Camp 2015 

Den historisch und musikalisch Interessierten wird dieser Ort ein Begriff sein: MARKNEUKIRCHEN im sächsischen Vogtland, traumhaft gelegen im idyllischen Mittelgebirge. Bis 1677 reicht hier die Tradition des Musikinstrumentenbaus zurück, und eine Erfolgsgeschichte jüngerer Zeit kann der dort ansässige deutsche Hersteller Warwick aufweisen. Allerdings nicht mit der traditionellen Herstellung von Geigen: „Basses, Amps & Rock ’n’ Roll“ lautet das Motto der Manufaktur.

Villa Museum

Genau diese Location wird im SEPTEMBER 2015 zum Schauplatz eines wohl einzigartigen Bassisten-Trainings-Camps. 80 Bassisten aus aller Welt haben die Möglichkeit, im WARWICK BASS CAMP von morgens bis abends zu lernen, zu spielen und neue Kontakte zu knüpfen. Und, das darf man ohne Übertreibung so sagen: von und mit den besten Tieftonarbeitern der Welt!

 

Es wird ein wirklich breites Spektrum populärer Musik abgedeckt. In kleinen Gruppen werden Themenkreise von Spieltechniken bis zur sinnvollen Gestaltung einer Basslinie abgehandelt, aber auch Tipps & Tricks zum Thema Music-Business, also zum Überleben in der musikalischen Wildbahn, werden ein Thema sein.
Wem nach soviel Input der Kopf raucht, kann auf Wunsch an einer geführten Factory-Tour teilnehmen, das Framus-Museum besuchen oder das Musikinstrumenten-Museum von Markneukirchen ansteuern.
Eine weitere Möglichkeit zum individuellen Erfahrungsaustausch bieten natürlich auch die gemeinsamen Abendstunden in einem komfortablen Wellness-Hotel.

 

Das Bass Camp findet vom 31.08. bis inkl. 05.09.2015 statt, die Teilnahmegebühr beträgt für Frühbucher (bis 31.12.2014) € 899 inkl. sieben Übernachtungen (www.ifa-ferienpark.de) und gemeinsame Abendessen.

  • Anreise: 30.08.2015 
  • Abreise: 06.09.2015

Weitere Infos: www.ifa-ferienpark.de.   

 

Die Workshop-Teilnehmer bringen ihre eigenen Instrumente mit, die Amps werden gestellt.  Der genaue THEMENPLAN wird noch bekannt gegeben. Aufgrund der internationalen Besetzung ist die Veranstaltungssprache Englisch.    


Die Workshop-Teilnehmer bringen ihre eigenen Instrumente mit, die Amps werden gestellt.

Der genaue THEMENPLAN wird noch bekannt gegeben. Aufgrund der internationalen Besetzung ist die Veranstaltungssprache Englisch.

 

Anmeldungsgebühr für 2015:

 

Anmeldung bis zum 31. Dezember 2014 € 899,00 
Anmeldung bis zum 30. Juni 2015 € 1.099,00
Anmeldung ab dem 1. Juli. 2015 € 1.299.00

      

 

inkl. Hotel Übernachtung, Transfer  inkl. Mittag Essen und Soft Getränke  inkl. Abend Essen, ohne Getränke  inkl. Bass Camp und Open Day Party

hier anmelden!

 

Workshopraum Workshopraum Flur

 

 

hier namelden

weitere Magazine im
MM-Musik-Media-
Verlag

Sound & Recording

SchoolJam

Keyboards

Sticks

musikmachen.de